Datenschutz

1. Rechtliche Grundlagen
Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) statt.

2. Verwendung und Aufbewahrung Ihrer Daten
Grundsätzlich können Sie unsere Homepage besuchen ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, gespeichert und verwendet, um einen Auftrag von Ihnen abzuwickeln. (z. B. eine Bestellung, eine Anfrage über ein Kontaktformular, ein Support-Ticket oder eine Reklamation.) Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich zu weiterführenden, konkreten Informationen bezüglich Ihres Auftrags. Sind Sie Neukunde bei Subreality.de, so sieht es der Bestellablauf vor, dass Sie vor Ihrem ersten Auftrag ein Kundenkonto anlegen und dabei persönliche Daten, wie z.B. Ihren Namen, Ihre Email-Adresse und Ihre Versandadresse angeben. Wir speichern diese Daten in Ihrem Online-Kundenkonto, um Ihnen eine bequeme Auftragsabwicklung im Weiteren zu ermöglichen.

3. Datenübertragung
Subreality.de benutzt ein sicheres Online-Übertragungsverfahren, die so genannte „Secure Socket Layer“ (SSL)-Übertragung, um Ihre persönlichen Angaben zu verarbeiten. Alle mit dieser Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. Damit wird sichergestellt, dass kein Unbefugter Ihre Daten verwenden kann. Bei Subreality.de werden alle Kundeninformationen auf sicheren Servern gespeichert, die nicht für Unbefugte zugänglich sind.

4. Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen sind Dienstleistungspartner, welche zur Abwicklung Ihrer Bestellung weitere Daten einfordern. Hierzu zählt das Transportunternehmen (Deutsche Post AG). Eine Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nach den Bestimmungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetztes) und der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das notwendige Minimum.

5. Newsletter
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.
Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.
Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.
Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.
Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

6. Social-Plugins
Subreality.de setzt keine Social-Plugins ein.

7. Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (,,Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

8. Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Unser Datenschutzbeauftragter erteilt Ihnen auf Anfrage jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger sowie über den Zweck der Speicherung. Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenden Sie sich auch hierzu an den Datenschutzbeauftragten.
Sie haben weiterhin das Recht, eventuell an uns erteilte Einwilligungen zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen Zwecken unterlassen. Den Widerspruch oder Widerruf können Sie formlos per Post, Telefon, Telefax oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an unseren Datenschutzbeauftragten übermitteln.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:

Per Post:
SUBREALITY UG (haftungsbeschränkt)
Rüdiger Reichelt
88499 Altheim, Keltenstraße 15

Per Telefon:
+49-7371/44999-99

Per E-Mail:
mail@subreality.de

Stand: März 2018

TeamViewer
07371/44999-99
Kontakt
Webmail
Login
Intern

1999-2018 Subreality.de
Impressum
Datenschutz

Klimaschutz mit Strom aus Wasserkaft

Für die Energieversorgung unserer dedizierten Server wie auch der Server für das Domainmanagement wird zu 100% Strom aus kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft genutzt.
Umwelt-Tipp: Nicht mehr benötigte Elektrogeräte mit dem Electroreturn-Service der Deutschen Bundespost umweltfreundlich entsorgen - kostenlos und ohne Aufwand.

LiveZilla Live Chat Software